Feed Optimierung

Gezielte Feed Optimierung für Google Shopping und andere Kanäle

Produktdatenfeeds spielen im Bereich des Online Marketings durch Werbeformate wie Google Shopping, Preissuchmaschinen und Remarketing Banner eine immer wichtigere Rolle. Das Übermitteln von Werbedaten auf Produktebene ermöglicht automatisierte Anzeigen die immer up-to-date sind und für einzelne Zielgruppen zugeschnitten werden können. Für den Einzelhandel bietet ein Produktfeed die Möglichkeit gezielt einzelne Artikel mit Produktbild online zu bewerben, was eine höhere Performance und Sichtbarkeit als klassische Textanzeigen aufweist.

Den Startpunkt für erfolgreiche Product Listing Ads stellt der Rohfeed dar, welcher den gesamten Produktkatalog mit einer möglichst hohen Anzahl an Zusatzdaten enthält. Noch wichtiger ist aber die Aktualität der Daten: Lagerbestand, Verkaufspreis und Versandkosten sollten so oft wie möglich aktualisiert werden, um Produktablehnungen, Verwarnungen und Ähnliches zu verhindern. Aus den Rohdaten werden letztendlich einzelne Feeds für alle benötigten Portale und Verwendungszwecke generiert und automatisch weiter verteilt. Eine durchgängig hohe Datenqualität ist hier absolute Pflicht.

Feed Optimierung mit Feed Dynamix

Um diese Vielzahl an Export-Feeds zu generieren benötigt man ein zuverlässiges Feed-Optimierungstool, welches es ermöglicht den Rohfeed so zu verarbeiten, dass alle Formatvorgaben der einzelnen Portale erfüllt werden können. SlopeLift setzt hier auf die Technologie von Feed Dynamix, die sich durch hohe Funktionalität und vielseitige Einsetzbarkeit auszeichnet. Bei der weiteren Feed Optimierung wird zum Beispiel der Titel durch weitere Textelemente erweitert, welche eine hohe Relevanz in gängigen Suchanfragen aufweisen.

Die Qualität des Feeds ist entscheidend

Werbeformate wie Google Shopping Ads werden stetig durch neue Features ergänzt, welche die Anzeigen immer effektiver und nutzerfreundlicher machen, die jedoch auch hohe Ansprüche an die Datenqualität des Shopping Feeds stellen. Dadurch muss der Feed nicht nur regelmäßig gewartet werden, sondern benötigt auch oft weitere Datenspalten oder Produktinformationen, um die neuen Anzeigen-Funktionen auch sinnvoll nutzen zu können.

Seit geraumer Zeit sind in Österreich auch die sogenannten Local Inventory Ads (kurz LIA) bei Google Shopping verfügbar. Damit ist es nun möglich, Produktanzeigen mit Informationen zu dem stationären Lagerbestand von nahe gelegenen Geschäftslokalen zu hinterlegen, die dem User angezeigt werden.

Neben Google Shopping gibt es aber noch eine Vielzahl an weiteren Werbeportalen, Affiliate Netzwerken und Preissuchmaschinen. Durch die richtige Feedqualitäts-Optimierung und Priorisierung einzelner Produktgruppen ist es auch hier möglich eine hohe Sichtbarkeit und Performance bei geringen Werbekosten zu erreichen.

SlopeLift unterstützt Sie bei der Aufbereitung, Optimierung und Wartung Ihres Produktdatenfeeds. Fortlaufende Verbesserung und Fehleranalyse sind ein essentieller Aspekt im erfolgreichen Performance Marketing.

Sie haben Fragen zur Optimierung Ihres Produktdatenfeeds? Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch.

 

Unterbereiche

Link text