PERFORMIX DIGITAL 2017 – Das Performance Marketing Highlight des Jahres

Die PERFORMIX DIGITAL steht vor der Tür! Gemeinsam mit Werbeplanung.at veranstalten wir am 23. und 24. Oktober 2017 die Fachkonferenz für Performance Marketing in den Räumlichkeiten des Austria Trend Hotels Park Royal Palace Vienna. Die PERFORMIX DIGITAL kann mit einem umfangreichen Spektrum an Vorträgen und Trainings aufwarten. Führende internationale Experten aus Unternehmen und Agenturen werden an zwei spannenden Tagen zeigen, wie Online Marketing Maßnahmen datengesteuert geplant und umgesetzt werden können und somit messbare Erfolge erzielt werden. Die Fachkonferenz richtet sich an (Online-) Marketing Verantwortliche aus dem DACH-Raum. Du hast noch keine Tickets?

Sichere dir jetzt 20 % Rabatt auf deine Tickets mit diesem Code:

performix_SLOPELIFT20%

Jetzt Tickets buchen!

Speaker Vorschau:

Bernd Holbein (Google) – „Daten-getriebene Attribution mit Google Lösungen“

Das Programm:

„Last Click“ ist für viele Performance Marketingexperten nicht mehr zeitgemäß. Doch welches Modell ist das Richtige? Unsere Antwort: daten-getriebene Attribution. Ein dynamisches, datengestütztes Modell, das mit Hilfe von Machine Learning anteilige Conversions nach deren Einfluss auf die Marketinginteraktionen verteilt und so eine optimale Steuerung der Suchkampagnen ermöglicht. Wir zeigen, wie einfach die Umstellung ist und welche Erfolge Werbetreibende damit bereits erzielt haben. und geben außerdem einen Einblick in die Zukunft der Attribution bei Google.

BerndHolbein_byAsjaCaspari_k01

Zur Person:

Bernd Holbein arbeitet seit 4 Jahren für Google und unterstützt als Experte für Measurement & Attribution insbesondere Retailer dabei, mit Hilfe der digitalen Analyse, Customer Journeys besser zu verstehen und Herausforderung rund um das Thema Attribution zu lösen.

Vor seiner Zeit bei Google war er als Produktmanager für die Neu- und Weiterentwicklung des zweitgrößten Onlineshops in Deutschland (otto.de) verantwortlich und hat dabei die Einführung agiler Software-Entwicklungsmethoden im Otto-Konzern begleitet.

Melanie Schlegel (OTTO) – „Inhouse vs. Agency“

Das Programm:

Performance Marketing ist in vielen Unternehmen mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des Marketingmixes. Viele Unternehmen setzen dabei auf Agenturen, andere auf Inhouseteams. OTTO setzt seit Jahren auf Experten im Haus. Der Vortrag beleuchtet die Vor- und Nachteile einer solchen Strategie. Denn wie immer führt nicht nur ein Weg nach Rom.

csm_Schlegel_Melanie_Foto_710232e69c

Zur Person:

Melanie Schlegel, Jahrgang 1978 und geboren in Schleswig-Holstein, geht seit 2005 ihrer großen Passion für Onlinemarketing nach. Nach Abschluss des Diploms in Soziologie hat Frau Schlegel von 2005 bis 2008 strategisch und operativ SEA-Kampagnen für zahlreiche Kunden bei eprofessional, einer Hamburger Performance Agentur verantwortet. Es folgten einige Stationen auf Unternehmensseite, so verantwortete sie von Mitte 2008 bis Mitte 2011 das internationale SEA für PARSHIP in 14 Ländern und für Gay PARSHIP.

Als Leiterin Business Development bei der pilot GmbH war Frau Schlegel ab 2013 für nachhaltige und umfassende Online Marketing Strategieentwicklung für Neukunden zuständig, ebenso wie für die Entwicklung von Bestandskunden. Seit Juli 2014 ist Frau Schlegel Abteilungsleiterin für SEA und PSM bei OTTO in Hamburg.